A.R.Penck: Siebdruck auf Leinwand

 
 

Diese Leinwände sind in den 90er Jahren parallel zu den „Papiereditionen“ entstanden (A.R.Penck-Graphik).  Die Darstellungsmaße und Entstehungsdaten sind identisch mit den entsprechenden Exemplaren auf Papier. Es handelt sich jedoch bei den Exemplaren auf Leinwand um Unikate, die deswegen auch entsprechend mit „1/1“ vom Künstler bezeichnet und signiert wurden.